top of page
getty-images-XZ8KL_JWOpU-unsplash.jpg

Region Feldkirch

DIE REGION

MINT macht stark.

Feldkirch, mit seinen 35.793 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Vorarlbergs, ist bekannt für ihre sieben Ortsteile - Feldkirch-Innenstadt, Levis, Altenstadt, Gisingen, Nofels, Tosters und Tisis. Die Stadt zeichnet sich durch eine reiche Geschichte, eine mittelalterliche Altstadt und die historische Schattenburg aus. Zudem ist Feldkirch für seinen Wildpark bekannt, der Besuchern Natur und Tierwelt näherbringt. Das Motto "Wir machen uns für ALLE stark" spiegelt das Bestreben wider, eine forschende Lernhaltung im MINT-Bereich nachhaltig zu fördern, um damit allen Bürgern Zugang zu Bildung und persönlicher Entwicklung zu ermöglichen.

Als Abteilung Schulen der Stadt Feldkirch arbeiten wir eng mit städtischen und Bundesschulen sowie mit verschiedenen Abteilungen wie Umwelt, Digitalisierung, Kinder- und Jugendservice zusammen. Unser Angebot umfasst eine Reihe von Bildungsinitiativen: von Gartenerlebnissen für Schulklassen und Kindergartengruppen in Kooperation mit dem Verein Aufblüherei, über MINT-Lernwerkstätten in der Sommerbetreuung, bis hin zu speziellen MINT-Boxen für Spielgruppen und Kindergärten. Wir bieten zudem Coding-Workshops mit LEGO Essentials für Volksschüler an und organisieren den Bundeslehrlingswettbewerb mit einem Schwerpunkt auf Digitalisierung. Mit Partnern wie dem Verein Aufblüherei und der Offenen Jugendarbeit Feldkirch setzen wir Projekte um, die darauf abzielen, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und ihnen wichtige Kompetenzen für die Zukunft zu vermitteln.

Angebote in der Region

  • Das Energieinstitut Vorarlberg arbeitet auf dem Weg zur Energieautonomie an der Schnittstelle zwischen Wissen und Umsetzung.

    Zum Energieinstitut

  • DigiCamp 2022 für 13- bis 14-Jährige bietet Einblicke in digitale Zukunftstechnologien wie Automatisierung und 3D-Druck durch Workshops und Exkursionen in Vorarlberg.

    Zum DIGICamp

  • Kinderleichtes Programmieren und lustige Spiele entstehen mit Scratch. Code4Talents hilft Volksschulkindern ihre digitale kreative Rakete zu zünden. In 4 spannenden Workshops zu je 90 Minuten erleben Kinder spannende Abenteuer und die Möglichkeiten von Scratch. Jedes Kind wird dabei auf seinem Leistungsniveau gefördert.

    Zu Code4Talents

  • Der Arbeitskreis Schule Energie (ASE) unterstützt Lehrerinnen und Lehrer in vielen Belangen des naturwissenschaftlichen Unterrichts. Unser Angebot reicht von der Volksschule bis zur Oberstufe aller Schultypen.

    Zum Arbeitskreis "Schule/Energie"

  • Mit Level-V unterstützen wir Schüler:innen in Vorarlberg, die aktiv etwas für den Umwelt- und Klimaschutz bewirken wollen! Mit coolen Workshops, geforderter Eigeninitiative und vielen Learnings bieten wir eine Partnerschaft auf Augenhöhe, die Veränderung schafft.

    Zu LevelV

  • Bei “ich geh mit” haben Mädchen und Jungs von 10 – 14 Jahren die Möglichkeit die Eltern, Verwandte oder Bekannte ins Unternehmen zu begleiten. Der Termin für den nächsten Vorarlberger Zukunftstag “ich geh mit” findet am 27. Juni 2024 statt. 

    Zu «ich geh mit»

  • Zahlreiche Unternehmen und MINT Regionen in ganz Vorarlberg bieten den Mädchen Ihrer Schule die Möglichkeit in die unterschiedlichen MINT-Berufe hinein zu schnuppern. So erweitern die Mädchen ihr Berufswahlspektrum und lernen "unter sich" ihre individuellen Stärken kennen. Sie begegnen vor Ort weiblichen Vorbildern und Frauen in Führungspositionen – das begeistert und motiviert.

    Zum Girls‘Day

  • Am FREI DAY bekommen Schüler*innen  an einem Halbtag jede Woche in der Schule den FREI-RAUM und die Zeit (im Regelunterricht), sich mit Fragen der Zukunft zu beschäftigen und Lösungen für diese zu finden. Sie setzen ihre selbstgewählten Gemeinschafts-Projekte mit Hilfe von Expert*innen da um, wo sie gebraucht werden. Dadurch erwerben sie die Kompetenzen, die sie in der Zukunft benötigen. Der FREI DAY unterstützt damit die Umsetzung der neuen Lehrpläne!

    Zum FREI DAY

  • Das Code Base Kids ist eine Initiative von dem Land Vorarlberg und der FH Vorarlberg, und bietet jungen Menschen in Vorarlberg die Möglichkeit, Grundlagen von Coding und deren Anwendungen kennenzulernen und zu verstehen. Voraussetzung für das Code Base Kids Camp ist ein Abschluss der 3. Klasse Volksschule oder 4. Klasse Volksschule.

    Zum CodeBase Camp

  • Willkommen beim Pfiffikus, der Weiterbildungs-Plattform für Vorarlberg! Sie wollen etwas Neues lernen, sich beruflich oder persönlich weiterbilden? Sie haben ein interessantes Angebot und wollen Ihr Wissen teilen? Hier sind Sie richtig!

    Zu PFIFFIKUS

  • Wir bieten seit mehr als 35 Jahren Weiterbildungs- und Masterprogramme auf akademischem Niveau an. Die führen wir in Kooperation mit der FH Vorarlberg bzw. mit internationalen Universitäten und Hochschulen durch.

    Zum Schloss Hofen

So kannst du uns kontaktieren:

Kinder, Schulen, Sport - Marlene Burtscher MA

«MINT Koordination Feldkirch»

marlene.burtscher@feldkirch.at

+43 5522 304 1265

www.mint.feldkirch.at

bottom of page